du bist Besucher      0577257

Tour nach Orgòsolo

Orosei Hotel MARINA RESORT So. 07.10 2012
09:00 Uhr ist Start zur ersten Tagestour es ist angenehm warm mit 22 C° .

auf Tour nach Orgòsolo Bei guten Wetter fahren wir über den ...

auf Tour nach Orgòsolo Passo di Genna Silana 1017 m ...

auf Tour nach Orgòsolo weiter in Richtung Tortoli ...

auf Tour nach Orgòsolo und kommen immer näher zu unseren ersten Tagesziel Arbatax ...

Rocce Rosse Arbatax Gegen 10:50 Uhr erreichen wir
Rocce Rosse Arbatax .

Rocce Rosse Arbatax Der rote Porphyrfelsen ist eine der großen Sehenswürdikeiten an der Ostküste Sardiniens.

Bikertruppe 2012 am roten Porphyr Felsen bei Arbatax Arbatax ist ein Ortsteil von Tortolì.
Die Zufahrt liegt etwas versteckt kurz vor der Einfahrt des Hafens auf der rechten Seite.

Anfahrt zum 1118m hohen Passo di Caravai Weiter geht die Tour nun in Richtung Orgòsolo ...

Anfahrt zum 1118m hohen Passo di Caravai Anfahrt zum Passo di Caravai ...

am 1118m hohen Passo di Caravai Passo di Caravai 1118m ...

Alpenflechte Die Zufahrt zum Passo di Caravai wurde erheblich erschwert durch das massenhafte Auftreten der " Alpenflechte ".

Passo di Caravai Madonna auf dem Passo di Caravai

Orgòsolo 13:10 Uhr wir erreichen unser Tagesziel Orgòsolo ... Wappen Orgòsolo

Orgòsolo Der Ort ist bekannt für seine Wandgemälde ( Murales ) die oftmals einen sozialkritischen Hintergrund besitzen dürften.

Orgòsolo man begegnet den Murales ...

Orgòsolo in unterschiedlichen Formen ...

Orgòsolo zu unterschiedlichen Themen ...

Orgòsolo an vielen Wänden des Ortes.

Orgòsolo Hier ist man aber nicht nur auf Wandgemälde spezialisiert.

Orgòsolo ...

Orgòsolo ... Volker auf Spurensuche ...

Orgòsolo Der Guide Steffen übernahm die "Wache" an unseren Motorrädern. So konnten wir unsere Helme und Jacken usw. bei den Bikes lassen und somit erleichtert durch den Ort gehen.
Ein paar Eisläden gibt es hier auch.      ;-)
Nach Erfahrungen mit diesen Ort sollte man sein Hab und Gut nicht achtlos am Bike hinterlassen. Gegen 14:00 Uhr ziehen wir weiter und machen uns nun auf die Heimreise.

am Hotelstrand vom MARINA RESORT in Orosei Heute ist auch noch Zeit um endlich einmal ins Mittelmeer abzutauchen. Das Wasser ist gefühlte 22C° warm der Strand ist sehr sauber und läd zum baden ein.

Abendstimmung am Hotelstrand vom MARINA RESORT in Orosei Abendstimmung beim Weg zurück zum Hotel.

Länge der Tour ca. 220 km

klicke ins Bild um die Karte zu vergrößern


 
eine Seite zurück
zur Startseite
nach oben
zur nächsten Seite